Sie sind hier: Startseite Erstiarbeit Erstiwoche

Erstiwoche

Die Erstis werden abgeholt

Die Erstiwoche beginnt am Montag den30.09. mit einem Treffen vor dem Poppelsdorfer Schloss. Die Ersti’s werden dort von einigen Fachschaftlern abgeholt und zum Erstifrühstück in den Räumlichkeiten der Fachschaft im IZMB in der Kirschallee geführt. Dort erhalten die hungrigen Erstis neben Brötchen, Kaffee, Bier und Saft auch ihre Erstitüten, bestückt mit allerhand wertvollen Informationen und Kleinigkeiten wie Kulis und Flaschenöffnern.
Der Zeitplan ist auch in diesem Jahr voll und so werden die Erstis bald schon wieder in die Nussallee zum Hörsaal Botanik geschickt, um offiziell von der Fachschaft und der Studiengangsmanagerin Frau Dr. Blank begrüßt zu werden.

Im laufe der Woche stellen sich viele verschiedene Institute der Biologie in Bonn vor. So kann man einen Einblick in die verschiede Bereiche , wie z.B. Mikrobiologie, Genetik oder Zoologie, erhaschen die einem später im Studium wieder begegnen werden. Schließlich gibt es auch aufschlussreiche Vorträge über die Bibliothek und den AStA.
Neben den Vorträgen findet meist Montags die allseits bekannte und geliebte Führung durch den Botanischen Garten der Universität statt.

Erstifrühstück

 

Da man im Laufe des Studiums den Hörsaal schon oft genug sieht, haben wir uns natürlich auch andere Aktivitäten, die draußen Stattfinden, überlegt. Ein Highlight der Erstiwoche ist die Stadtrallye. Die natürlich auch stattfindet wenn Petrus die Himmelsschleusenöffnet und alle feucht fröhlich nass werden. Wer aber keine Lust auf Stationenlauf, Kleiderkette und Bierkastenrennen hat, ist herzlich zum Spieleabend eingeladen. Dieser findet nach der Dienstags nach der Fachschaftssitzung statt und ermöglicht das zu tun wonaches einen Strebt: meist wird geflunkt, eine lebhafte Runde Twister gespielt, seinen Geist bei einer Runde Werwölfe anstrengt, blitzschnell das Totem bei Jungle Speed erobert oder einfach mit einigen neuen Bekanntschaften gequatscht; hier findet man die passende Gelegenheit.

Die Bierologen unter uns dürfen auf keinen Fall die Kneipentour am Donnerstag Abend verpassen. Treffpunkt ist, wie immer, der Hörsaal Botanik. In kleinen Gruppen, bewaffnet mit Wegbier, läuft man in die Altstadt und pilgert von einer Kneipe zur nächsten.

Am Ende der Erstiwoche erwartet euch noch eine kleine Führung über unseren Campus und durch die Bibliothek.

Wenn euch die Ersriwoche gefallen hat dürft ihr die Erstifahrt auch nicht verpassen. Zur Erstifahrt könnt ihr euch während der Erstiwoche anmelden. 

Hoffentlich konnten wir euch einen angenehmen und guten Start in euer Studium an der Uni Bonn bereiten. 

 

 


 

Artikelaktionen